Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Praktische Übungen sorgen für Spannung und machen diesen Kurs zu einem besonderen Erlebnis 

Für die Erlangung des Hochseeausweises (ICC) für Segel- und Motorboote wird ein gültiger Nothilfeausweis verlangt.

Dieser Ausweis, für Auto und den Hochseeausweis, ist vom Eidgenössischen Justitzdepartement (EJPD), vom Schweizerischen Seeschifffahrtsamt sowie von allen Strassenverkehrsämtern der Schweiz annerkannt.

Gültigkeitsdauer beträgt 6 Jahre. Danach muss der Ausweis neu erworben werden.

In unserem "Nautischen Nothilfekurs" erlernen Sie neben den lebensrettenden Sofortmassnahmen auch speziell auf die nautischen Bedürfnisse abgestimmte Techniken, sowohl in der Theorie wie auch in der Praxis. 

Sie erleben eine spannende, lehrreiche Ausbildung mit einem praktischen Teil auf unseren Schulbooten.

 

Kursinhalte

  • Patientenbeurteilung, Krankenbeobachtung
  • Bergung und Transport, Lagerungen
  • Kardio-pulmonale Reanimation (CPR)
  • Beatmung, Blutungen, Brüche
  • Unterkühlung, Verbrennungen
  • Krankheiten und Unfälle auf See
  • Praktische Übungen auf den Booten (Samstag Nachmittag)  

Kursdauer : 

Fr: 17:30 - 20:00 Uhr /  Sa: 08.00 - 12:00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

 

Kursort:

Nautik Schule Basel GmbH, St. Alban-Rheinweg 94, 4052 Basel   

Die Freiheit ruft - Kommen Sie an Board!